Häufig gestellte Fragen

Ich habe während des Programms Veranstaltungen/Feiertage/Reisen geplant, kann ich trotzdem teilnehmen?
Ja, denn im Leben gibt es nie einen perfekten Zeitpunkt für den Einstieg. Das Programm ist so konzipiert, dass es auf solche Ereignisse Rücksicht nimmt. Gemeinsam mit deinem Coach findest du praktische Wege, um so viel wie möglich von dem Programm zu profitieren, ohne auf soziale Aktivitäten verzichten zu müssen.
 

Welche Fachkenntnisse haben eure Coaches?
Alle unsere Coaches haben Erfahrung in der Arbeit mit Kunden und sind zertifizierte Ernährungscoaches. Viele unserer Coaches haben eine Precision Nutrition-Zertifizierung, andere haben ähnliche Qualifikationen. Darüber hinaus werden alle unsere Coaches vom gesamten Team unterstützt, um sicherzustellen, dass du die bestmögliche Betreuung erhältst.
 

Ich habe eine Essenssucht. Wird diese im Rahmen des Programms gelöst?
"Wir gehen auf jeden Fall auf die ""süchtigen"" Verhaltensweisen ein und arbeiten daran, sie zu verstehen und zu ändern. Hierfür ist eine gute Zusammenarbeit zwischen dir und deinem Coach wichtig. Viele unserer Kunden hatten mit solchen Süchten zu tun und bei den meisten hat sich das sehr verbessert. 
Dies ist nicht mit einer Essstörungen zu verwechseln, in diesem Fall würden wir einen Spezialisten empfehlen."

 

Warum ist die Anzahl der Startplätze begrenzt?
Echte Coaches sind der Kern des "Eat better, not perfect"-Ansatzes. Um den besten Service und die beste Zusammenarbeit bieten zu können, begrenzen wir die Anzahl der Personen, mit denen unsere Coaches zur gleichen Zeit arbeiten. Obwohl die Plätze nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, malt zuerst" vergeben werden, sorgen wir dafür, dass die Wartezeit nie zu lang ist, bevor du mit deinem Programm beginnen kannst.
 

Ist "Eat better, not perfect" eine Diät?
Nein, "Eat better, not perfect" ist ein nachhaltiger Ansatz, bei dem du herausfindest, welche Ernährungsweise für deine individuelle Situation langfristig funktioniert. Wir berücksichtigen dabei Aspekte wie die Wahl der Lebensmittel, Essgewohnheiten und Anpassung an dein soziales Leben, die du für den Rest deines Lebens beibehalten kannst. Das Ziel ist nicht eine restriktive Ernährungsweise für schnelle Ergebnisse, nur um kurz darauf alle gemachten Fortschritte wieder zu verlieren. Sondern langanhaltende Gewohnheiten zu etabilieren die zu einem permanent gesunden Lebensstil führen.
 

Was passiert nach Ende des Programms?
Viele Menschen haben während des Programms genug gelernt, um ihre Reise ohne große Unterstützung von unserer Seite fortzusetzen, und das ist auch unser Ziel, die Menschen selbständig zu machen. Abhängig von den weiteren Zielen, bieten wir ein fortgesetztes Coaching und regelmäßige Kontrollgespräche an.
 

Was ist, wenn ich kein Gewicht verlieren will?
Die Gewichtsoptimierung ist zwar ein wichtiges Ziel, das viele unserer zufriedenen Kunden anstreben, aber die wichtigeren Vorteile sind eine deutlich verbesserte Gesundheit, ein besserer Schlaf und mehr Selbstvertrauen. Manche haben mit dem Programm auch auf gesunde Weise zugenommen.
 

Wie teilt ihr die Coaches zu?
Die Coaches werden je nach Ziel, Situation, Standort sowie auch nach Verfügbarkeit zugewiesen. Alle unsere Coaches sind zertifizierte und erfahrene Coaches, aber wir wollen sicherstellen, dass dein Coach deine Situation nachvollziehen kann, um dir bestmöglich helfen zu können.
 

Werde ich nur mit meinem Coach arbeiten?
Während dein Coach dein wichtigster Ansprechpartner während des Programms ist, meldet sich unser Kundenbetreuungsteam regelmäßig bei dir, um sicherzustellen, dass alles gut läuft. Dein Coach wird außerdem vom gesamten "Eat better, not perfect"-Team im Hintergrund unterstützt, um sicherzustellen, dass du die beste Unterstützung bekommst.
 

Ich habe lebensstilbedingte Gesundheitsprobleme wie z.B. Diabetes Typ 2, kann ich trotzdem an dem Programm teilnehmen?
Auf jeden Fall. Bei vielen Gesundheitsproblemen wirkt sich eine Verbesserung der Ernährung positiv auf unsere Situation aus. Je nach Gesundheitsproblem, bitten wir um eine enge Zusammenarbeit mit deinem Arzt oder deiner Ärztin, die wir im Rahmen des Einführungsprozesses besprechen werden.
 

Habe ich nach Ende des Programms noch Zugriff auf die Rezeptsammlung?
Du hast lebenslang Zugang zu unserer Rezeptsammlung, einschließlich neuer Rezepte und zukünftiger Updates.
 

Was ist, wenn ich keine Ergebnisse erziele, obwohl ich mich an das Programm halte?
Wenn du dich an das Programm und die Ratschläge des Coaches hältst und nach den ersten 6 Wochen keine Fortschritte siehst, erstatten wir dir deine Investition + zusätzliche 10%.
 

Ist das Bewegungstraining Teil des Programms? Wenn ja, welche Art von Übungen werden empfohlen?
Der Schwerpunkt liegt auf der Ernährung und den Ernährungsgewohnheiten. Körperliche und geistige Fitness sind allerdings ein wichtiger Teil deines allgemeinen Wohlbefindens, daher werden wir einige grundlegende Empfehlungen für die körperliche und geistige Fitness geben. Wir werden jedoch keine maßgeschneiderten Trainingsprogramme anbieten. Hierfür können wir dir einen unserer Partner empfehlen.

Muss ich Zeit haben und kochen können, um an euren Programmen teilnehmen zu können?
Nein. Viele Menschen sind zu beschäftigt, um die ganze Zeit zu kochen, aber dank der zunehmend verfügbaren gesunden Take-Away- und Lieferoptionen muss dies deinen gesunden Lebensstil nicht durcheinander bringen. Es ist jedoch hilfreich, eine offene Einstellung mitzubringen und vielleicht etwas Neues auszuprobieren. Wer weiß, vielleicht entdeckst du sogar ein Talent, von dem du nicht wusstest, dass du es hast.
 

Sind eure Programme für Sportler geeignet, die ein bestimmtes Leistungsniveau halten müssen?
Ja. Unsere Programme können an deine spezifische Situation und Ziele angepasst werden. Wir haben das Glück, viele Coaches in unserem Team zu haben, die selbst Sportler sind oder waren und/oder bereits Erfahrung in der Betreuung von Sportlern haben.

Hast du noch weitere Fragen? Frag uns unter hello@eatbnp.com